Madrid & Tapas4you

Die Stadt im Herzen der iberischen Halbinsel ist nicht nur Spaniens politisches Zentrum sondern auch die kulinarische Hauptstadt des Landes.

Die Bewohner der Stadt stammen aus allen Teilen des Landes und haben ihre gastronomischen Wurzeln nie vergessen. Sie bereichern so mit ihrer regionalen Küche die Speisekarten der Metropole.

Hier gibt es Pulpo (Tintenfisch) wie in Galizien, Paella wie in Valencia oder frittiertenFisch wie in Andalusien.

Die Qualität der Zutaten und Speisen ist ausgezeichnet, da Fisch und Fleisch, Obst und Gemüse frisch und direkt vom Erzeuger im MercadoMadrid (Madrider Zentralmarkt) angeboten werden.

Eine Besonderheit Spaniens ist die Tapas-Kultur: kleine Speisen, die man entweder Destino Madridvor dem Essen (als kleine Hungerbremse) oder statt eines Essens genießt. Gerade letzteres erlaubt, viele kleine Köstlichkeiten zu sich zu nehmen, und verschiedene Spezialitäten kennenzulernen. Daher sollte jeder, der in Spanien und Madrid verweilt, mindestens einmal auf Tapas-Tour gewesen sein.

Mit unserer Tapas-Tour durch Madrid verbinden wir die ausgezeichnete spanische Küche mit leicht verdaulicher Stadtgeschichte, um so jedem Besucher einen leichten und gleichzeitig besonderen Einstieg in das ErLeben vor Ort zu ermöglichen.

Einen Kommentar hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s